MSJ
Bild_25 Bild_9 Bild_27 Bild_7 Bild_21 Bild_10

Besuchen Sie uns auf facebook

gefördert aus Mitteln der Landeshauptstadt München

 

MSJ-Magazin 4/2017
MSJ inside: Eine Halbzeitbilanz. Das und noch viel mehr,
lesen Sie hier...

MSJ-Newsletter
Dezember-Ausgabe
lesen oder auch gleich abonnieren!

Ferienfreizeit Inzell
Winterspaß mit der MSJ...
... jetzt anmelden

Neue Zuschussrichtlinien
ab 01.01.2018
hierzu mehr...

Städteolympiade
Pate Paul Barth im Portrait. Dies und mehr Interessantes
zum Event in 2018...

Neues Freistellungsgesetz
seit 01. April 2017
...hier informieren

Gesucht:
MitarbeiterInnen für Vereine - wo?
Hier erfahrt Ihr mehr...

Vereinssport-angebote für junge Flüchtlinge
MSJ freut sich über viele weitere Anträge
zum Fördertopf.

Neuer Service zum
erweiterten Führungszeugnis: Abholung per Boten
weiter

Die Münchner Sportjugend im BLSV


Dachverband für überfachliche Jugendarbeit und Sprachrohr der Jugend

Die Münchner Sportjugend (MSJ) ist der Dachverband aller Münchner Sportvereine und Fachverbände, die Kinder- und Jugendsport anbieten. Sie vertritt die Interessen von derzeit rund 200.000 Mitgliedschaften im Alter von 0 bis 26 Jahren innerhalb des Bayerischen Landes-Sportverband (BLSV), gegenüber der Landeshauptstadt München sowie dem Kreisjugendring München-Stadt (KJR).

 



Die MSJ fördert aktiv die überfachliche Jugendarbeit im Sport und setzt sich für die Belange der Kinder und Jugendlichen in den Münchner Sportvereinen und Fachverbänden ein. Ihr Ziel ist es, junge Menschen in ihrer Entwicklung zu unterstützen ihre Lebensbedingungen und Chancen zu verbessern bzw. soziale Ungleichheiten zu überwinden. Im Gegensatz zur sportlichen Nachwuchsarbeit beinhaltet die Jugendarbeit im Sport in erster Linie persönliche, soziale, interkulturelle und politische Bildung. Im Mittelpunkt steht das gemeinsame Erleben von Spiel, Spaß und Bewegung.


MSJ als anerkannter Träger der freien Jugendhilfe

Als Jugendverband im Kreisjugendring München-Stadt (KJR) ist die Münchner Sportjugend ein nach dem Kinder- und Jugendhilfegesetz (KJHG) anerkannter und damit bezuschussungsfähiger Träger der freien Jugendhilfe. Die MSJ erhält aus dem Sozialetat der Landeshauptstadt München Jugendfördermittel, die u.a. in Form von Zuschüssen für überfachliche Jugendarbeit an Münchner Sportvereine weitergereicht werden.


Weitere Informationen zu den Bezuschussungsmöglichkeiten für Vereine gibt es hier.

 

Weitere Informationen können unserem Flyer entnommen werden...