MSJ
Bild_10 Bild_21 Bild_16 Bild_17 Bild_12 Bild_11

Besuchen Sie uns auf facebook

gefördert aus Mitteln der Landeshauptstadt München

 

Aktuelle Stellenaus-schreibungen
BFDlerIn und PraktikantIn "Soziale Arbeit" gesucht
...hier informieren

Neues Freistellungsgesetz
seit 01. April 2017
...hier informieren

Ab in die Ferien
Jubis in den Sommerferien
...jetzt anmelden!

MSJ-Newsletter
Juni-Ausgabe
lesen oder auch gleich abonnieren!

MSJ-Magazin 2/2017
WhatsApp oder wie kommuniziert man heute im Sport? Dies und
mehr, lesen Sie hier...

Gesucht:
MitarbeiterInnen für Vereine - wo?
Hier erfahrt Ihr mehr...

Städteolympiade
MSJ erhält Zuschlag für die Ausrichtung
2018. Mehr dazu...

Vereinssport-angebote für junge Flüchtlinge
MSJ freut sich über viele weitere Anträge
zum Fördertopf.

Neuer Service zum
erweiterten Führungszeugnis: Abholung per Boten
weiter

Skisport und Umwelt in Inzell

Jugendbildungsmaßnahme in den Faschingsferien

- Achtung: nur noch 1 freier Platz für Mädchen (Stand 13.02.) -

Unter dem Motto "Skisport und Umwelt im Chiemgau" veranstaltet die Münchner Sportjugend auch in den Faschingsferien 2017 wieder ihre Winterfreizeit für Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 15 Jahren.

In dieser Woche werden Ski- und Snowboardkurse (Anfänger bis Fortgeschrittene), die von staatlich geprüften Skilehrern abgehalten werden, auf der Winklmoosalm (Reit im Winkl) und auf der Steinplatte (Waidring) angeboten.

Des Weiteren stehen Besuche zu Ausflugszielen in der Region sowie Spiele, Diskussionen und Vorträge zum Thema Umwelt auf dem Programm. Ziel der Freizeit ist es, einen verantwortungsbewussten Umgang der Mädchen und Jungen mit der Umwelt und ihren Mitmenschen zu fördern. 

Untergebracht sind die TeilnehmerInnen und das Betreuerteam im BLSV Sport- und Jugendferiendorf Inzell-Holzen in Oberbayern. Das Feriendorf des BLSV liegt kurz vor Inzell eingebettet zwischen Wald und Wiesen am Fuße des Teisenbergkopfes (1264 m) unweit von Berchtesgaden und Bad Reichenhall.

Die Freizeit im Überblick

Termin

27. Februar - 04. März 2017

TeilnehmerInnen

24 Mädchen und Jungen im Alter von 7 bis 15 Jahren

Ort

Sport- und Jugendferiendorf Inzell

Preis

225 Euro für das 1. Kind (inkl. Unterkunft, Verpflegung, Bustransfer, Ausflug, Skikurs, Liftkosten, Rahmenprogramm und Betreuung)

60 Euro für München-Pass-Inhaber

Geschwisterermäßigung

200 Euro für das 2. und jedes weitere Kind

 

 

Paket-Angebot Inzell/Grünheide: bei Buchung beider Maßnahmen ermäßigter Teilnehmer-Beitrag von  Euro 240 für Grünheide

Veranstalter

Münchner Sportjugend im BLSV
Georg-Brauchle-Ring 93
80992 München

Anmeldung

Schriftlich mit untenstehendem Anmeldeformular (Download)

per E-Mail an ferien@msj.de

Per Fax an 089/ 15702-204

oder per Post an oben genannte Adresse

Bei Überbuchung ist das Eingangsdatum der Anmeldung auf der Geschäftstelle maßgeblich

Anmeldeschluss

24. Februar 2017

Weitere Informationen

siehe Ausschreibung (Download unten)

Informationsabend

Donnerstag 16.02.2017

Rückfragen

Zur Maßnahme: Maßnahmenleitung Carina Drexler (drexlercarina@gmail.com)

Zur Anmeldung: Geschäftsstelle (089/15702-206, ferien@msj.de)