MSJ
Bild_22 Bild_3 Bild_7 Bild_24 Bild_25 Bild_8

Besuchen Sie uns auf facebook

gefördert aus Mitteln der Landeshauptstadt München

 

Neues Freistellungsgesetz
seit 01. April 2017
...hier informieren

MSJ-Newsletter
August-Ausgabe
lesen oder auch gleich abonnieren!

MSJ-Magazin 2/2017
WhatsApp oder wie kommuniziert man heute im Sport? Dies und
mehr, lesen Sie hier...

Gesucht:
MitarbeiterInnen für Vereine - wo?
Hier erfahrt Ihr mehr...

Städteolympiade
MSJ erhält Zuschlag für die Ausrichtung
2018. Mehr dazu...

Vereinssport-angebote für junge Flüchtlinge
MSJ freut sich über viele weitere Anträge
zum Fördertopf.

Neuer Service zum
erweiterten Führungszeugnis: Abholung per Boten
weiter

Erste-Hilfe-Kurs


Die Münchner Sportjugend bietet in Zusammenarbeit mit dem Malteser Hilfsdienst drei Mal jährlich einen Erste-Hilfe-Kurs an.

Für Übungs- und Jugendleiter, die nicht im Rahmen der Juleica-Ausbildung am Erste-Hilfe-Kurs teilnehmen, wird eine Bestätigung des jeweiligen Vereins über die Tätigkeit in der Jugendarbeit benötigt.

VERÄNDERUNGEN IN DER ERSTE-HILFE-AUSBILDUNG
FÜR JULEICA-ANWÄRTER!


Die Berufsgenossenschaften haben eine Verkürzung für die Grundausbildung Erste Hilfe für Ersthelfer in Betrieben von 16 auf 9 Schulungseinheiten beschlossen, die seit dem 01. April 2015 umgesetzt wird. Dementsprechend wurden die Schulungskonzepte und Seminarangebote der Schulungsanbieter für Erste-Hilfe-Kurse angepasst.

Weiterhin gilt die Vorgabe des Bayerischen Jugendringes, die Empfehlung des Deutschen Bundes-Jugendrings umzusetzen: Voraussetzung bei der Erstausstellung der Juleica ist der Nachweis einer Grundausbildung Erste Hilfe, die nicht älter als 3 Jahre sein darf. Seit 01. April 2015 genügen statt bisher 16 Schulungseinheiten, neu 9 Schulungseinheiten.
(Quelle: JULEICA-INFO-NEWS des Bayerischen Jugendrings vom 10.02.2015)

Auch in Zukunft können für JugendleiterInnen, die als Mitglieder eines Sportvereins im BLSV im Trainingsbetrieb tätig sind oder dafür ausgebildet werden, die Kosten für den Erste-Hilfe-Kurs durch die Verwaltungsberufsgenossenschaft (VBG) übernommen werden.

Termine 2017 im Überblick

Lehrgang

Datum

Uhrzeit

Ort

Anmeldung


Erste Hilfe
1/2017


04.02.17


9.00-17.30 Uhr


Malteser Hilfsdienst, Streitfeldstr. 1, 81673 München


Zu Ausschreibung und Anmeldeformular mit "Vereinsbestätigung"

bitte hier klicken


Anmeldeschluss:
23.01.2017


Erste Hilfe
2/2017


13.05.17


9.00-17.30 Uhr


Malteser Hilfsdienst, Streitfeldstr. 19, 81673 München


 

Zu Ausschreibung und Anmeldeformular mit "Vereinsbestätigung"

bitte hier klicken


Anmeldeschluss:
02.05.2017

 


Erste Hilfe
3/2017


21.10.17


9.00-17.30 Uhr


Malteser Hilfsdienst, Streitfeldstr. 19, 81673 München


Zu Ausschreibung und Anmeldeformular mit "Vereinsbestätigung"

bitte hier klicken

 


Anmeldeschluss:
09.10.2017

Erste-Hilfe-Kurs auf einen Blick

Zielgruppe JugendbetreuerInnen, JugendleiterInnen und MitarbeiterInnen in den Münchner Sportvereinen
Teilnahme-voraussetzungen Mitarbeit im Trainingsbetrieb eines Münchner Sportvereins (Bestätigung des Vereins muss bei Anmeldung vorgelegt werden)
Teilnahmegebühr Für Mitarbeiter der Sportvereine im BLSV, die als Übungs- bzw. Trainingsleiter tätig sind oder dafür ausgebildet werden, werden die Kosten für den Erste-Hilfe Kurs durch die Verwaltungsberufsgenossenschaf (VBG) übernommen.
Deshalb ist eine Bestätigung des jeweiligen Vereins über eine entsprechende Tätigkeit im Trainingsbetrieb erforderlich.
Hinweis Bitte bei Anmeldung unbedingt die Bestätigung des entsendenden Sportvereins - mit Name, Anschrift, Stempel und Telefonnummer für Rückfragen - über die Tätigkeit im Trainingsbetrieb des Vereins mit einreichen!
Anmeldung Die Anmeldung erfolgt über das Qualinet des BLSV (siehe Link nebem dem jeweiligen Lehrgang.

Bei Jugendlichen unter 18 Jahren ist auf der Anmeldung die Unterschrift eines Erziehungsberechtigten erforderlich.

Anmeldungen werden nach der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Weitere Erste-Hilfe-Kurse beim ESV München möglich

Der ESV München e.V. bietet im Rahmen seiner "Trainerakademie" (http://akademie.esv-muenchen.de/) regelmäßig Erste-Hilfe-Kurse an. Bei freien Kapazitäten können auch (angehende) Jugend- und Übungsleiter anderer Sportvereine teilnehmen. Auch hier ist eine Abrechnung über die Berufsgenossenschaft möglich, sofern die Voraussetzungen erfüllt sind. Bei Interesse an einem der ausgeschriebenen Termine bitte jeweils Rücksprache mit der MSJ Geschäftsstelle (ausbildung@msj.de, 089 / 15702229).

Kontakt für Fragen und weitere Informationen

Münchner Sportjugend im BLSV
Georg-Brauchle-Ring 93
80992 München
E-Mail: ausbildung@msj.de
Tel.: 089 15702-206
Fax: 089 15702-204